Spinnweben, stärker als Stahl ...

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein ..." Er lebt von Ideen, Vorstellungen, Träumen. Er ist das Wesen, das sich selbst erfindet, als Sprechender, Suchender, Spielender, Schaffender, Schlafwandelnder. Ideen lassen uns nicht schlafen, reißen uns in den Himmel, schmettern uns zu Boden. Ideen sind der Atem der Freiheit oder die Ketten der Sklaverei. Ideen sind, was uns zu Menschen macht.

 

Hier ein paar Ideen, verschiedene Fragen der Humanität betreffend, die mir im letzten Winter gekommen sind:

Ideen.pdf
PDF-Dokument [312.0 KB]

Ideen sind weniger als Luft, und doch stärker als Streben aus Stahl. Sie machen uns zu Völkern oder zu Feinden, zu Herren der Welt oder Dienern des Nichts.

 

Ich wünsche wohl zu träumen ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hargen Thomsen